Telefon: 0345 / 120 11 44 E-Mail: info@california-promotion.de

Andreas Holm & Thomas Lück

Wir gehen noch lange nicht in Rente.

Andreas sang schon 1964 in einer Profi-Band, dem Manfred Lindenberg Sextett.
Dort gab auch Thomas eine kurze Gastrolle, kam dann zur Armee. Da hörte er, während er Wache stand, verbotenerweise Radio und erkannte sofort die Stimme von Andreas, der seine erste Rundfunkproduktion zum Besten gab. Das wollte er auch erreichen, und es hat geklappt. Gleich nach der Armeezeit konnte man auch ihn im Radio hören.
Es dauerte nicht lange, da waren beide auch im Fernsehen zu sehen und für beide begann eine grandiose Karriere. Während Andreas das Thema Liebe in den Fokus seiner Lieder rückte, war Thomas in der lustigen, fröhlichen Abteilung des Schlagers zu finden.
Andreas hat sein Talent fürs Komponieren und Texten entdeckt und war bei vielen seiner Hits wie „Varadero“ oder „Ein Mädchen wie dich“ als Autor oder Co-Autor zu finden. Thomas dagegen hat sein Talent als Schauspieler in einigen Spielfilmen, jeweils in den Hauptrollen beweisen können. ( z.B. in „Seltsame Liebesbriefe“ , “Liebesfallen“ und „Seegeschichten“) Seit 1969 waren beide schon mit den „Fontanas Berlin“ in den unterschiedlichsten Programmen, wie mit dem legendären „Musikexpress“ oder mit „Holm und Lück auf Tour“ unterwegs (mit Chris Wallasch, Nina Hagen, Ines Adler, Ingrid Raack, Carmen Hatscher, usw.). Sie waren unzählige Male als Solisten in den TV Highlights zu sehen und führten gemeinsam als Moderatoren durch den „Kessel Buntes“ und durch mehrere Silvestersendungen, waren auch bei internationalen Schlagerfestivals auf den ersten Plätzen zu finden. Andreas holte z.B. die „Goldene Lyra“ nach Berlin und Thomas z.B. den Publikumspreis beim internationalen Schlagerfestival in Rostock.

Nach der Wende fielen sie, wie viele Künstler, erst mal in ein tiefes Loch, doch nach der TV Show „Wiedersehn macht Freude“ ging es wieder los. Ihre Idee jetzt gemeinsam Lieder zu singen, kam so gut an, dass man sie wieder im Radio und Fernsehen hören und sehen konnte.
Andreas schrieb für die beiden Duette, in denen sie sich selbst und ihr Publikum, auf die Schippe nehmen, z.B. „Baby mach lieber die Lichter aus, so taufrisch sehn wir nicht mehr aus“ oder „Wir sind alle nicht ganz dicht“, „Was woll'n wir in Hollywood“ usw.
Ihre gemeinsame CD „Jubiläumsparty“ kann man über das Internet oder bei den Veranstaltungen erwerben.
Ihr 50jähriges Bühnenjubiläum wird 2014 gefeiert.
Erst wenn das Publikum Blumen auf die Bühne wirft, wo noch die Töpfe dran sind, erst dann gehen wir in Rente.

8 Bewertungen für Andreas Holm & Thomas Lück:

am 20.06.2014 schrieb Ramona Wiedemann:

Tausend Sterne für Andy und Thommy.
Wo sie auftreten, ist Stimmung und gute Laune garantiert. Sie bringen jedes Zelt, jeden Saal und jeden Platz zum kochen. Sie fühlen sich im Publikum wohl. Die große Bühne ist meistens nur die Sitzfläche für die ganz kleinen Zuschauer,die auch immer ganz toll mitmachen. Nach der Show gibt es während der Autogrammstunde für jeden Zuschauer Autogramme mit persönlicher Widmung,sofern dies gewünscht wird, auch wenn es dann etwas länger dauert. Ihre CDs gibt es nicht im Handel, sondern nur während der Autogrammstunde.

am 21.06.2014 schrieb Heidi Löwe:

seit über 40 Jahren ein treuer Anhänger, haben zusammen schon sehr viele Gegenden unsicher gemacht. Auf das 50. bühnenjubiläum freuen wir als Fanclub uns schon sehr. ich wünsche den beiden alles Glück der Welt und das sie uns noch lange erhalten bleiben

am 21.06.2014 schrieb Birgit:

Die beiden Stars hatten am Samstag den 14.06.2014 zu den "Merseburger Schlossfestspielen" einen Auftritt von ca. 45 Minuten.
Die Stimmung war super und die beiden verbreiteten Stimmung und gute Laune. Neben vielen der alten Hits aus DDR Zeiten wurden auch neuere Lieder gesungen und das Publikum sang begeistert mit.
Einen Auftritt zu besuchen, ist unbedingt empfehlenswert, denn unter den Publikumsgästen waren nicht nur ältere, sondern auch viele jüngere Zuschauer.
Insgesamt: Note 1, sehr empfehlenswert!

am 21.06.2014 schrieb Mona Grundmann:

ich habe vor einigen jahren die beiden in cavertitz bei einer show zum kartoffelfest wiedergesehen und war total begeistert von ihrem auftritt, demzufolge bin ich natürlich auch gleich dem fanclub beigetreten um immer auf dem laufendem zu bleiben wo auftritte der beiden sind und was es so neues zu berichten gibt, sie sind einfach TOP :)

am 21.06.2014 schrieb Christina Schütze:

Andreas Holm & Thomas Lück durfte ich in 2 Live-Shows erleben. Einfach super!!!!!!!!!!!!!!! Mein Herz schlägt für ANDREAS HOLM!!!!!!!!!! Er hat eine tolle Gesangsstimme und sieht richtig gut aus. Schön, dass ich ANDREAS HOLM persönlich kennenlernen konnte. Er ist ein kluger, sympathischer Mann. Ich möchte noch ganz viel von ANDREAS HOLM hören & sehen. Lieber Andy, bleib schön gesund und munter. Vielen Dank für deine schönen Lieder!!!!!!!!!!!!! Herzliche Grüße von CHRISTINA aus GOTHA

am 22.06.2014 schrieb Beatrix Beßling-Seemann:

Spannendes ? , naja eher schönes und das bei jedem ihrer Auftritte. Egal wie das Wetter ist, wie die Leute mitgehen, sie sind immer voll dabei, versuchen von Anfang bis EndeStimung zu machen. Thomas versucht jedesmal eine Kopfbedeckung zu stibitzen ( in Anlehnung an einen seiner alten Hits ) , Andreas springt immer noch über Tische und Bänke ( und das in seinem Alter ;) , sie gehen wo immer möglich ins Publikum, beziehen sie mit ein , was kann es schöneres geben , als einen Star ( wenn auch ehemaligen ) der sich nicht wie ein Star gibt .
Ich erinnere mich immer wieder an eine Begebenheit von vor über 30 Jahren, ich saß mit meiner Familie in der Nähe von Berlin in einem kleinen Cafe und wer kommt zur Tür herein ? Andreas, ich mochte es kaum glauben und hab fünfmal hingeschaut , ob er es denn wirklich ist. Aber ja, er hatte das Shirt und Sakko an, was auf der LP " non stop " mit Titeln wie :Concita Fererez, Liegen Steine im Weg, Fanfan usw. zu sehen war.
Ich hab mich nicht getraut , nach einem Autogramm zu fragen. Ich war ja froh , nach einigen Schrecksekunden wieder Luft holen zu können.
Diese Geschichte habe ich ihm später bei einem gemeinsamen Fernsehdreh erzählt ( in der Benneckesteiner Umgebung für eine Sendung mit Maxi Arland ). Da konnten wir beide dann nur noch drüber lachen und er begrüßt mich immer mit " meine kleene " ( bin größer als er ;) ) .

Also alles in allem, Menschen wie du und ich , die sich immer Zeit nehmen für ihre Fans .

am 22.06.2014 schrieb Terry B:

Es ist zwar schon drei Jahre her, aber ich hatte das Glück, an einer Veranstaltung in Chemniz dabe zu sein. Das war große ganz Klasse, eine Riesenstimmung, die die beiden da verbreitet haben, tolle Hits und zwischendurch immer wieder augenzwinkernde Unterhaltung vom Feinsten. Hoffentlich machen die beiden noch lange gemeinsam so weiter!

am 24.06.2014 schrieb Margit Kirchner:

Jeden Auftritt den ich bisher miterleben durfte,war für mich immer ein großer Erlebnis. Andreas und Thomas verstehen auch noch heute,ihr Publikum zu unterhalten.Auch nach so vielen Jahren sind sie nicht vergessen worden.Mit ihrem Programm,mit denen sie gemeinsam auf Tour gehen,ist große Klasse und wird immer mit viel Beifall belohnt.
Mein bisher schönstes Erlebnis mit den Beiden und es gab viele davon, war zum
45. Bühnenjubiläum in Rathenow 2009,wo jedes Fanmitglied auf die Bühne ging und Andreas und Thomas jeweils 1 Rose übergeben hatte. 45 Rosen,für Jeden,das war "Gänsehaut" pur.

Dieses Angebot teilen
Facebook Twitter Google+

Die Javascript-Funktion ihre Browsers ist deaktiviert. Bitte aktivieren Sie diese für www.california-promotion.de, damit die Seite richtig funktioniert.

Sie benutzen einen sehr alten Browser. Wir emfehlen Ihnen, eine aktuelle Version von Google Chrome oder Mozilla Firefox zu installieren.